A dos Tierras

Zwei Welten, zwei Kontinente. Heimat versteht  man als das Land, wo man geboren ist, das Land wo man aufgewachsen ist. Aber Heimat ist auch diese Landschaft aus Freunden, Familie und Liebe, aus Gewohnheiten und verbindenden Erlebnissen. Menschen aus verschiedenen Ländern treffen sich auf einem gemeinsamen Kontinent und werden Geschwister in der Heimat der Musik.

Eine musikalische Reise durch Lateinamerika mit Geschichten und Erlebnissen aus zwei Kontinenten, erzählt in eigenen Liedern.

Pablo „Peña“ Perez (Argentinien): Gitarrie, Gesang Komposition
Susana Schnell (Chile): Gesang, Flöte, Gitarre, Cuatro
Philipp Kurzke (Deutschland): Percussion
Tomas Peralta (Chile): Bass

Termine

Datum/Zeit Veranstaltung
15. Juni 2019
A Dos Tierras - Rathaus Staufen - Wein und Musik